Close


Liebe Filmfreunde,

herzlich willkommen bei den 15. Tagen des Ethnologischen Films! Der Zuschauer begibt sich mit dieser Filmreihe auf eine Reise durch die Kulturen der Kontinente außerhalb Europas. Die Mediengruppe München will mit dieser Reihe zum Verstehen der Kulturen untereinander beitragen.

Die Filmreihe wird mit 3 Filmen der mongolischen Filmemacherin Sanchirchimeg Vanchinjay über ihre Heimat eröffnet, die die spezielle Sichtweise der Kultur ihres Landes aufzeigen. Neben Filmen über die Folgen der Klimakatastrophe in Ozeanien und in Grönland und der Faszination für den Wintersport in der Südsee, werden Filme über die Auswirkungen der Globalisierung in Kirgisien, Burkina Faso und Senegal gezeigt. Außerdem gibt es ein Portrait über das peruanische Stimmwunder Yma Sumac, der angeblichen Inkaprinzessin, einen Film über Leben und Kultur tschuktschischer Rentierzüchter und das Leben von Tibetern im indischen und nepalesischen Exil.

Die Filmauswahl der „15. Tage des Ethnologischen Films“ möchte Sie wieder dazu anregen, sich auf ungewohnte Begegnungen mit dem Fremden einzulassen. Unser Anliegen ist es, ein Forum für den interkulturellen Dialog zu sein, Neugierde auf „das Andere“ zu wecken und neue Aussagen zu wagen.

Die Filmemacher werden – soweit es möglich ist – zum Gespräch mit dem Publikum nach der Vorführung anwesend sein.

Wir danken dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München für die finanzielle Unterstützung. Unser Dank gilt auch den Verleihern und den Filmschaffenden sowie Christian Pfeil und Markus Eisele und ihrem Team vom Monopol-Kino.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und anregende Gespräche mit den Filmemachern!

Peter M. Neugart

Leiter der 15. Tage des Ethnologischen Films - MEDIENGRUPPE MÜCHEN -

PS: Auch 2015 wird es einen „Nachschlag“ ethnologischer Filme im KIM-Kino im Einstein geben.

Programmübersicht 15. Tage des Ethnologischen Films

täglich 19 Uhr

Fr. 23.10.

Winternebel / Taraxacum / The Boy Got a Magic Lamp

Sa. 24.10.

Flowers of Freedom

So. 25.10.

Thule Tavalu

Mo. 26.10.

Unterm Sternenhimmel

Di. 27.10.

Das Tundra-Buch, die Geschichte von Wuwukai dem kleinen Stein

Mi. 28.10.

Yma Sumac – Hollywoods Inkaprinzessin

Do. 29.10.

La Sirène de Faso Fani

Fr. 30.10.

Desert Inspiration

Sa. 31.10.

Being Bruno Banani

So. 31.11.

Sehnsucht Tibet – ein Leben im Exil

In Zusammenarbeit mit der

Tibetinitiative Deutschland – Regionalgruppe München

Spielort:

monopol – Kino am Nordbad
Schleißheimerstr. 127, 80797 München

Öffentliche Verkehrsmittel:

U2 – Hohenzollernplatz; Fußweg: 5 Minuten
Tram Linien 12 u. 27
Bus Linien 53, 144 u. 154
Haltestelle Nordbad

Erklärungen:

OmeU: Original mit englischen Untertiteln
OmdtU: Original mit deutschen Untertiteln
OF: Originalfassung
DF: deutsche Fassung

Eintritt:

regulär: Mo-Do: 8,50 Euro / erm.: 7,50 Euro
regulär: Fr-So: 9,50 Euro / erm.: 8,50 Euro
Monopoltag (Donnerstag): 6,50 Euro

Kartenvorverkauf:

Öffnungszeiten Kino/Kasse
Täglich 30 Minuten vor der ersten Vorstellung

Telefonische Reservierung:

089 / 38 88 84 93 ab 14.00 Uhr
Internetreservierung & Online-Ticketkauf:
Unter www.monopol-kino.de

„Nachschlag“ am 12./13. und 15.11. im KIM-Kino im Einstein

Beginn jeweils 19 Uhr 

Do. 12.11.

Das Tundra-Buch, die Geschichte von Wuwukai dem kleinen Stein

Fr. 13.11.

Yma Sumac – Hollywoods Inkaprinzessin

So. 15.11.

Sehnsucht Tibet – ein Leben im Exil

Spielort:

KIM – Kino im Einstein
Einsteinstr. 42
81675 München

Eintritt, Reservierung und Information:

regulär: 5,- Euro / ermäßigt: 4,- Euro

unter Telefon: 089 / 98 37 78 ab 10:00 Uhr oder vor den Vorstellungen ab 18:00 Uhr: 089 / 47 07 76 6

Öffentliche Verkehrsmittel:

Haltestelle Max-Weber-Platz
U-Bahn: U5 / U4
Tram Linie: 15, 16, 19 und 25


Programm

Informationen zum Programm:

Täglich ab 10.00 Uhr unter Tel: 089 / 98 37 78
E-Mail: Peter.Neugart@web.de
www.ethnologische-filmtage.de

Winternebel_004

Fr 23.10.

Winternebel / Taraxacum / The Boy Got a Magic Lamp Filme der mongolischen Filmemacherin Sanchirchimeg Vanchinjay. (Regisseurin wird anwesend sein) Sanchirchimeg Vanchinjay wurde in Ulan-Bator, Mongole…
Mehr lesen
flowers_of_freedom

Sa. 24.10.

Flowers of Freedom Deutschland, 2014, R.: Mirjam Leuze, 96 Min., OmdtU (Filmbeteiligte werden anwesend sein) Mit Humor und großer Nähe zeigt der Film Leben und Überleben in einem kirgisischen Dorf,…
Mehr lesen
thule_tuvalu

So. 25.10.

Thule Tuvalu Schweiz, 2015, R.: Matthias von Gunten, 90 Min., OmdtU Der Film handelt von den Menschen in Thule und Tuvalu, deren Leben sich durch klimabedingte Probleme für immer verändert. Thule li…
Mehr lesen
sternenhimmel

Mo. 26.10.

Unterm Sternenhimmel Frankreich/Senegal, 2013, R.: Dyana Gaye, 88 Min., OmdtU In ihrem ersten Spielfilm erzählt die senegalesisch-französische Filmemacherin Dyana Gaye eine Migrations- und Dreiecksg…
Mehr lesen
tundra_buch

Di. 27.10.

Das Tundra-Buch. Die Geschichte von Wukwukai, dem Kleinen Stein Russland, 2011, R.: Aleksey Vakhrushev, 105 Min., OmeU (Eine Vertreterin der Gesellschaft für bedrohte Völker wird anwesend sein) Der …
Mehr lesen
yma_sumac

Mi. 28.10.

Yma Sumac – Hollywoods Inkaprinzessin Deutschland, 1991, R.: Günter Czernetzky, 90 Min., DF (Regisseur wird anwesend sein) Yma Sumac wurde als Stratosphären jodelnde und tirilierende „Inkaprinze…
Mehr lesen
la_sirene_de_Faso_Fini

Do. 29.10.

La sirène de Faso Fani Burkina Faso, 2014, R.: Michel K. Zongo, 90 Min., OmeU In Koudougou, der drittgrößten Stadt von Burkina Faso, rottet die Textilfabrik Faso Fani vor sich hin, ein Kollateralsc…
Mehr lesen
desert_inspiration

Fr. 30.10.

Desert Inspiration Deutschland, 2015, R.: Robert Krieg und Monika Nolte, 57 Min., DF (Regisseur wird anwesend sein) „Desert Inspiration“ ist eine Entdeckungsreise in die Welt der Berber und ein Kl…
Mehr lesen
bruno_banani

Sa. 31.10.

Being Bruno Banani Deutschland, 2014, R.: Susann Wetzlaff und Jörg Junge, 97 Min., DF (Regisseure werden anwesend sein) Das Königreich Tonga im Südpazifik möchte bei den Olympischen Spielen vertre…
Mehr lesen
sehnsucht_tibet

So. 01.11.

Sehnsucht Tibet – ein Leben im Exil Deutschland, 2015, R.: Christian Beyer, 60 Min., OmdtU (Regisseur wird anwesend sein. In Zusammenarbeit mit der Tibet-Initiative Deutschland – Regionalgruppe M…
Mehr lesen

Impressum

Diese  Website wurde mit grösster Sorgfalt erstellt.  Wir übernehmen  keine  Verantwortung für Vollständigkeit und Fehlerfreiheit. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Irrtum und Änderungen vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg  entschieden, dass man durch Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten  Seite ggf. mitzuverantworten hat. Dies kann lt. Urteil nur dadurch verhindert   werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Deshalb  distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von  allen Inhalten aller verlinkten  Seiten externer Anbieter. Diese Erklärung gilt für  alle auf diesen Seiten angebrachten Links. Für die Korrektheit der Informationen und Links auf unseren  Seiten übernehmen wir keine Gewähr.

V.i.S.d.P.

Mediengruppe München
c/o Peter M. Neugart
Postfach 860 601
Ismaninger Straße 156
81675 München

Telefon: + 49 89 98 37 78
Fax:       + 49 89 982 73 78
Mobil:    + 49 17 44 63 04 21
E-Mail: peter.neugart@web.de

Redaktion:

Mediengruppe München

Peter M. Neugart, Monika Reile
Postfach 860601
81633 München

Telefon: 089 / 98 37 78